Stadthaus, Steffen; Willems, Martin (Hgg.): „Über Alles oder Nichts“

Artikel-Nr.: 978-3-89528-996-5
19,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wolfgang Welt, Jahrgang 1952, von Willi Winkler zum „größten Erzähler des Ruhrgebiets“ erklärt, gilt vielen als der bedeutendste deutsche Pop-Autor überhaupt. Ob im Kontext der Popliteratur, des autofiktionalen Schreibens, der Musikkritik und der zeitgenössischen Ruhrgebietsliteratur, man kommt an dem Autor aus Bochum einfach nicht vorbei. Der vorliegende Band enthält Beiträge, die aus sehr unterschiedlichen Perspektiven Annäherungen an das vielschichtige Werk Wolfgang Welts ermöglichen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen, Zur Literatur des 20./21. Jahrhunderts, Germanistik - Literaturwissenschaft, Stadthaus, Steffen, Willems, Martin