Drucken

Figurationen des Anderen

Figurationen des Anderen

 

Literatur- und kulturwissenschaftliche Studien

 

Herausgegeben von Mona Körte und Matthias N. Lorenz

 

Die Reihe stellt bisher marginalisierte Themen aus dem Bereich der Literatur- und Kulturwissenschaft ins Zentrum. Sie dient der Erforschung neuer Gegenstände und der Entwicklung übergeordneter Fragestellungen, die von den eingeführten Disziplinen allein nicht beansprucht werden können. Zu diesen Gegenständen zählen Konstruktionen politischer, kultureller und poetischer Alterität, aber auch sich derzeit konsolidierende Ansätze wie beispielsweise die Forschungen zum literarischen Antisemitismus. In Abgrenzung zu soziologischen und historischen Schriftenreihen orientiert sich Figurationen des Anderen an der Frage, wie sich Repräsentationsweisen von Migration, Gender, kultureller Differenz, Postkolonialismus oder Xenophobie mit ästhetischen Verfahren verschränken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 978-3-8498-1159-4

Erzählen von Vergewaltigung in der deutschen Gegenwartsliteratur

Figurationen des Anderen Band 5

34,00 € *

sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1169-3

Figurationen des Anderen Band 4

39,80 € *

In Vorbereitung!

Erscheint vorauss. im Winter 2016/17.

Artikel-Nr.: 978-3-89528-929-3

Relektüren von Andorra und Homo faber.

Figurationen des Anderen 3

38,00 € *

sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-89528-968-2

Paradigmen des ‚Generationenromans‘ in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Figurationen des Anderen 2

39,80 € *

sofort lieferbar

Artikel-Nr.: 978-3-89528-756-5

Ökonomie, Judentum und Weiblichkeit bei Theodor Fontane, Heinrich Mann, Thomas Mann, Arthur Schnitzler und Émile Zola

Figurationen des Anderen 1

38,00 € *

sofort lieferbar

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand