Sill, Oliver: Kein Ende und ein Anfang


Sill, Oliver: Kein Ende und ein Anfang

Artikel-Nr.: 978-3-89528-423-6

sofort lieferbar

14,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die germanistische Literaturwissenschaft der sechziger und siebziger Jahre - aus heutiger Sicht scheint sie nah und fern zugleich. Noch immer scheiden sich an ihr die Geister, noch immer ist sie Gegenstand nostalgischer Verklärungen oder ressentimentgeladener Verdikte. Jenseits solcher Bekenntnisse erweist sie sich als eine von Widersprüchen gekennzeichnete Übergangsphase der Germanistik: zwischen einer weitgehend entwerteten Vergangenheit und einer ungewissen Zukunft.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Essay, Germanistik - Literaturwissenschaft, Sill, Oliver