Eggers, Michael / Hamann, Christof (Hgg.): Komparatistik und Didaktik


Eggers, Michael / Hamann, Christof (Hgg.): Komparatistik und Didaktik

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1164-8

sofort lieferbar

34,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Komparatistik und Didaktik – wie geht das zusammen? Scheint doch die vergleichende Literaturwissenschaft eine rein akademische Angelegenheit zu sein, die mit der LehrerInnenausbildung nichts zu tun hat, während die Literaturdidaktik sich immer auf die Einzelphilologien bezieht, dem nach wie vor nationalsprachlich ausgerichteten Schulunterricht entsprechend. Der vorliegende Band will Wege aufzeigen, wie und wo diese disziplinäre Trennung aufgehoben werden könnte. Denn in der globalisierten Gegenwart nehmen sprachliche, mediale und damit auch literarische Austauschprozesse immer mehr zu. Will die Schule auf diese Entwicklung reagieren, so muss sie das literarische Curriculum international und intermedial, kurz: komparatistisch erweitern. Doch nicht nur auf stofflicher und thematischer, sondern auch auf methodischer Ebene profitieren beide Disziplinen voneinander, denn die der Komparatistik zugrunde liegende Methode des differenzierenden Vergleichens ist dazu geeignet, Reflexions- und Lernprozesse anzustoßen. Zwölf Einzelaufsätze zeigen anhand von Beispielen und Unterrichtskonzepten, wie das gelingen könnte.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Komparatistik - andere Philologien, Eggers, Michael, Hamann, Christof, Neuerscheinungen