Schwager, Johann Moritz: Sämtliche Romane und eine Reisebeschreibung


Schwager, Johann Moritz: Sämtliche Romane und eine Reisebeschreibung

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1006-1

sofort lieferbar

58,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die vorliegende Edition bietet erstmals eine vollständige und kommentierte Ausgabe der Romane von Johann Moritz Schwager (1738-1804). Der Theologe, Publizist, Reise- und Romanschriftsteller war Verfechter der Aufklärung und eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der westfälischen Geistesgeschichte des 18. Jahrhunderts. Neben Johann Heinrich Jung-Stilling und Justus Möser hat kein anderer westfälischer Literat ein derart umfangreiches und von Zeitgenossen breit rezipiertes Werk vorgelegt.

Schwager war ein rhetorisch versierter Autor, der mit spitzer Feder und sicherem Gespür für satirische Schärfe jene Themen kritisch aufspießte, die ihm ein Dorn im Auge waren und unter Zeitgenossen kontrovers debattiert wurden, zum Beispiel alle Ausprägungen von Irrationalismus und Aberglauben, die Ver­gabepraxis kirchlicher und weltlicher Ämter, die Engstirnigkeit und Bildungsrenitenz sowie gefühlsselige Schwärmerei.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen, Zur Literatur des 18. Jahrhunderts, Gödden, Walter, Heßelmann, Peter, Stückemann, Frank