Neu

Dresel, Otto: Oscar Welden

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1756-5
15,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Otto Dresel (1824-1881) war Gerichtsassessor in Detmold und einer der führenden Köpfe der Märzrevolution in Lippe. Als Mitherausgeber der Wage - Zeitschrift zur Besprechung der Angelegenheiten des Volkes wurde er 1849 zu zwei Jahren Haft verurteilt und floh nach Amerika, wo er sich als Rechtsanwalt niederließ und Abgeordneter im Repräsentantenhaus des Staates Ohio wurde. 1876 veröffentlichte er die Novelle Oscar Welden als Fortsetzungsgeschichte in einer deutschsprachigen New Yorker Zeitschrift. Das stark autobiographisch gefärbte Werk veranschaulicht die revolutionären Ereignisse in Lippe und das Leben der deutschen Einwanderer in Amerika. Dresels Novelle erscheint hier zum erstem Mal in einer kommentierten Buchausgabe.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Veröffentlichungen der Literaturkommission für Westfalen, Belletristik, Zur Literatur des 19. Jahrhunderts, Dresel, Otto, Schönlau, Rolf, Neuerscheinungen