Oorschot, Theo G.M. van (Hg.): Friedrich Spee (1591-1635)


Oorschot, Theo G.M. van (Hg.): Friedrich Spee (1591-1635)

Artikel-Nr.: 978-3-925670-79-4

sofort lieferbar

24,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der vorliegende Band vereinigt die Vorträge zu Leben und Werk Friedrich Spees (1591-1635), die während der Festwoche anläßlich seines 400. Geburtstages in Düsseldorf gehalten wurden. Sie lassen die Vielschichtigkeit Spees und seines Werks deutlich werden: Spiritualität und Politik, mystische Begabung und Freiheit des künstlerischen Schaffens, Umsetzung von Theologie und barocker Kunstpoetik (Emblematik) in die seelsorgerische Form des Katechismusliedes, Kampf gegen die Hexenprozesse (in der Cautio Criminalis); all dies sind Aspekte des vielseitig begabten und engagierten Menschen Spee.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Germanistik - Literaturwissenschaft, Geschichte - Politik, Zur Literatur vor 1700, Oorschot, Theo G.M.