Amthor, Wiebke; Hille, Almut; Scharnowski, Susanne (Hgg.): Wilde Lektüren


Amthor, Wiebke; Hille, Almut; Scharnowski, Susanne (Hgg.): Wilde Lektüren

Artikel-Nr.: 978-3-89528-831-9

vergriffen

39,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der vorliegende Band misst die Dimensionen des Wechselspiels von Literatur, Wissenschaft und Leidenschaft anhand von theoretischen Überlegungen und vorwiegend literaturwissenschaftlichen Einzelanalysen aus. Als ‚wilde Lektüren‘ sind dabei solche wissenschaftlichen Lese- und Interpretationsakte zu verstehen, die das Sinnliche in die Analyse einbeziehen und das Vergessene, Ausgeblendete, Archaische und Kreatürliche mit in den Blick nehmen. Die einzelnen Untersuchungen sind um folgende Themengebiete gruppiert: Phantastische Literatur und Intermedialität des Phantastischen, Kulturtechnik Lesen, Kulinarisches, Kanon/Abweichungen, Vom Umgang mit dem Bösen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Germanistik - Literaturwissenschaft, Medien - Medienwissenschaft - Musik - Kunst, Zur Literatur des 18. Jahrhunderts, Zur Literatur des 19. Jahrhunderts, Zur Literatur des 20./21. Jahrhunderts