Lukács, Georg: Die Seele und die Formen


Lukács, Georg: Die Seele und die Formen

Artikel-Nr.: 978-3-89528-729-9

sofort lieferbar

24,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


„Es ist richtig, nach der Wahrheit strebt der Essay: doch wie Saul, der da ausging, die Eselinnen seines Vaters zu suchen und ein Königreich fand, so wird der Essayist, der die Wahrheit wirklich zu suchen imstande ist, am Ende seines Weges das nichtgesuchte Ziel erreichen, das Leben.“

Georg Lukács

 

 

„Die Aktualisierung von Lukács eröffnet in der Tat eine Perspektive, welche die Begriffe der Debatte, wie sie in den letzten vier Jahrzehnten in literaturtheoretischen Kreisen kursierten, nachhaltig durcheinanderbringt. Und ich bin zweifellos nicht die einzige Person, die Gefallen daran findet, auf diese Weise die Orientierung zu verlieren.“

 

 

Judith Butler

 

 

„Dies ist eine wundervolle Sammlung, und es kann keinen Zweifel daran geben, dass sie die (Wieder-)Veröffentlichung verdient hat.“

 

 

Richard J. Bernstein (The New School for Social Research)

 

 

Der Band enthält im Anhang den Lukács-Essay „Von der Armut am Geiste“, der zuerst 1914 erschienen ist und hier erstmals wieder nachgedruckt wird.

 

 

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Philosophie - Ästhetik - Rhetorik, Zur Literatur des 19. Jahrhunderts, Zur Literatur des 20./21. Jahrhunderts, Lukács, Georg, Benseler, Frank, Dannemann, Rüdiger, Butler, Judith, Georg Lukàcs: Werke