Kopp, Detlev; Vogt, Michael (Hgg.): Grabbes Welttheater


Kopp, Detlev; Vogt, Michael (Hgg.): Grabbes Welttheater

Artikel-Nr.: 978-3-89528-300-0

sofort lieferbar

45,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Am 11. Dezember 2001 jährt sich der Geburtstag des Dramatikers Christian Dietrich Grabbe (1801-1836) zum 200. Mal. Dieser Band versammelt eigens zu diesem Anlaß geschriebene Studien ausgewiesener Grabbe-Forscher, die zum einen neue Lesarten seiner Dramen liefern, zum anderen werkübergreifenden Fragestellungen nachgehen wie u.a. der Spur des Körpers, der Rhetorik des Sterbens/Todes, der „Vieh=(loso=)Vieh“ der Geschichte und den Motiven Geld und Glück in den Texten und Briefen Grabbes.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Vormärz-Studien, Germanistik - Literaturwissenschaft, Zur Literatur des 19. Jahrhunderts, Kopp, Detlev, Vogt, Michael