Lesebuch Hans Marchwitza


Lesebuch Hans Marchwitza

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1240-9

sofort lieferbar

8,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


An jedem neuen Morgen zur Erinnerung

Am frühen Tage brennt das Lampenlicht.
In allen Winkeln wimmelt es von Schwalben.
Im Massenbette krabbelt es und kriecht –
Die Hungerbrut will wieder Fressen haben.

Das Weib, schon böse, ehʾ der Morgen graut,
Schleppt sich in Hoffnung mit dem nächsten Kleinen.
Wer hat uns dieses schöne Glück gebaut?
Herr Krupp von Bohlen und die Seinen.

Hans Marchwitza

Auch diese Kategorien durchsuchen: Nylands Kleine Westfälische Bibliothek, Belletristik, Marchwitza, Hans, Gödden, Walter