Ich bin ein Gedicht.


Neu

Ich bin ein Gedicht.

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1198-3

sofort lieferbar

14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Experimentelle Poesie lädt dazu ein, sich auf ungewohnte Weise mit Texten zu beschäftigen. Buchstaben formen Textbilder, sodass Visuelle Poesie entsteht. Gedichte erscheinen als veränderliche Wortspiele auf Bildschirmen, oder Wortbedeutungen werden in einen Gegenstand ‚übersetzt‘.

All dies und Weiteres haben Reinhard Döhl, Timm Ulrichs und S.J. Schmidt seit den 1960er Jahren erprobt. Dieser Ausstellungskatalog versammelt Visuelle Poesie und experimentelle Texte der drei Künstler-Autoren und bietet erläuternde Hinweise zu ausgewählten Werken.

Unter dem Motto von Timm Ulrichs' Diktum „ich bin ein gedicht“, mit dem er sich 1968 selbst zu einem lebenden Gedicht erklärte, wird die Vielfalt der künstlerischen Beschäftigung mit Sprache anschaulich gemacht.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Medien - Medienwissenschaft - Musik - Kunst, Germanistik - Literaturwissenschaft, Lesniak, Sonja-Anna, Neuerscheinungen