Weiershausen, Romana: Zeitenwandel als Familiendrama


1 - 1 von 2 Ergebnissen

Weiershausen, Romana: Zeitenwandel als Familiendrama

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1087-0

sofort lieferbar

34,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Im Theater der Aufklärung wird Familie politisch. Mit der Etablierung des Bürgerlichen Trauerspiels geht mehr als die Aufwertung des Privat-Menschlichen einher. Die deutschsprachige Bühne gewinnt ein emotional aufgeladenes Bezugssystem, das auch genutzt wird, um die großen politischen Themen der Zeit wie Herrschaft, Revolution und Sklaverei zu diskutieren. An Dramen bekannter sowie (heute) unbekannter Autoren offenbart sich ein diskursives Netz, das sich entlang des Paradigmas ‚Familie‘ entfaltet – wobei das Theater zum Verhandlungsort der bedeutenden gesellschaftspolitischen Umwälzungen im 18. Jahrhundert wird.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Germanistik - Literaturwissenschaft, Geschichte - Politik, Medien - Medienwissenschaft - Musik - Kunst, Zur Literatur des 18. Jahrhunderts, Weiershausen, Romana, Neuerscheinungen
1 - 1 von 2 Ergebnissen