Bauschulte, Krech, Landweer (Hgg.): "Wege - Bilder - Spiele". Fs. f. Jürgen Frese


1 Ergebnis

Bauschulte, Krech, Landweer (Hgg.): "Wege - Bilder - Spiele". Fs. f. Jürgen Frese

Artikel-Nr.: 978-3-89528-209-6

vergriffen

 

24,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

"Worauf es beim Philosophieren ankommt, ist, die Bedingungen erkennen zu lernen, unter denen man ein anderer werden und anders denken kann. Das ist sicherlich nicht ohne nomadische Grundverfaßtheit möglich... Menschen sind geneigt, willens und getrieben, immer wieder neu nach Chancen zu suchen (gerade auch Nicht-Philosophen), andere werden zu können. Menschen können sich überhaupt vorstellen, unter anderen Bedingungen Mensch sein zu können, als unter denen, die ihnen aufgezwungen sind." (Jürgen Frese)
Der Bielefelder Sozialphilosoph und Phänomenologe Jürgen Frese wird in dieser Festschrift zu seinem 60. Geburtstag mit Texten aus Philosophie, Soziologie, Literaturwissenschaft und Theologie, mit Essays, Satire und künstlerischen Darstellungen geehrt.

Mit Beiträgen von Andreas Arndt, Manfred Bauschulte, Dietmar Becker, Rudolf Bluhm, Aaron Bodenheimer, Gustav von Campe, Jürgen Fohrmann, Ursula Geitner, Ruth Großmaß, Gerd Hölscher, Ulrike Kleemeier, Volkhard Krech, Hans-Martin Kruckis, Hilge Landweer, Klaus Lichtblau, Francesco Ortega, Thomas Schäfer, Hermann Schmitz, Rolf Schütte, Jens Soentgen, Georg Stanitzek und Rudolf Stichweh.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Philosophie - Ästhetik - Rhetorik, Landweer, Hilge, Bauschulte, Manfred, Krech, Volkhard
1 Ergebnis