Dogà, Ulisse: „Von der Armut im Geiste“


1 - 1 von 2 Ergebnissen

Neu

Dogà, Ulisse: „Von der Armut im Geiste“

Artikel-Nr.: 978-3-8498-1314-7

sofort lieferbar

44,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


In diesem Band widmet sich Ulisse Dogà dem Frühwerk des ungarischen Philosophen und stellt dabei vor allem die sogenannten Dostojewski-Notizen (1914-1915) in den Vordergrund. Systematisch werden die Kategorien herausgearbeitet, die Lukács in Auseinandersetzung mit der antiken, mittelalterlichen und modernen Theologie und Philosophie, mit Dostojewski und der Geschichte des russischen Terrorismus und mit der zeitgenössischen Soziologie und Literatur entwickelt hat. Die Studie rekonstruiert Lukács’ Phänomenologie der west­lichen Kultur, die auf die von Dostojewski verkündete Idee einer Utopie der brüderlichen Gemeinschaft zulaufen sollte, zeigt die Gründe ihres Scheiterns auf und zeichnet dadurch auch eine Art geistiges Porträt des jungen Philosophen.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Germanistik - Literaturwissenschaft, Philosophie - Ästhetik - Rhetorik, Lukács-Studien, Dogà, Ulisse, Neuerscheinungen
1 - 1 von 2 Ergebnissen