Clausen, Bernd (Hg.): Rituale


1 - 1 von 2 Ergebnissen

Clausen, Bernd (Hg.): Rituale

Artikel-Nr.: 978-3-89528-574-5

sofort lieferbar

14,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Rituale sind in unterschiedlichen wissenschaftlichen Zusammenhängen thematisiert worden. Soziologie und Anthropologie entwickelten Ritualtheorien, die Bedeutung und Wirkungsmechanismen darzustellen versuchen, wobei Grenzziehungen zu Begriffen wie Tradition oder Routine diskutiert werden. Daneben gibt es eine Reihe von Beiträgen, die aus historischer Perspektive Entwicklungslinien von Ritualen verfolgen, wobei die Einflüsse eines Rituals auf kulturelle Äußerungen nicht immer auf den ersten Blick sichtbar sind. Auch die erziehungswissenschaftliche Literatur der letzten zehn Jahre hebt verstärkt die Bedeutung von Ritualen hervor, wie die zahlreichen Publikationen zu diesem Thema zeigen. Während für die Grundschule die Durchführung von Ritualen in unterrichtlichen Kontexten in unterschiedlichen Weisen dargestellt ist, sind aus Sicht der Musik und des Musikunterrichts die Möglichkeiten bisher nur marginal beschrieben worden, obgleich aus anthropologischer Perspektive musikalische Momente eine außerordentlich wichtige Rolle bei der Durchführung von Ritualen im kultischen Sinne spielen.

Dieser dritte Band der Schriftenreihe PENDULUM nähert sich dem Themenbereich Rituale nicht nur unter dem Blickwinkel der sozialen Intensivierung von Gruppenprozessen in der Ästhetischen Erziehung, sondern setzt durch zwei Aufsätze aus anderen Kulturen auch vergleichend kulturwissenschaftliche Akzente.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Pendulum – Bielefelder Schriften zur Ästhetischen Erziehung, Clausen, Bernd
1 - 1 von 2 Ergebnissen