Drucken

Die Verleger

Die Verleger

 

 

Der AISTHESIS VERLAG wurde 1985 von Dr. Detlev Kopp und Dr. Michael Vogt gegründet. Michael Vogt hat sich 2013 aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen. Seitdem leitet Detlev Kopp den Verlag allein.

Detlev Kopp, Prof. Dr. phil., geb. 1953, studierte Germanistik und Geschichte. 1982 Promotion an der Universität Bielefeld. (Buch-)Veröffentlichungen zu Christian Dietrich Grabbe, Karl Gutzkow, zur Literatur des Vormärz, zur Wissenschaftsgeschichte der Germanistik und zur Geschichte des Lesens. Seit 2010 Honorarprofessor an der Universität Osnabrück („Spezialisierung und Professionalisierung: literarische Edition und Verlagswesen“).

Michael Vogt, Dr. phil., geb. 1952, studierte Germanistik, Romanistik und Geschichte. 1981 Promotion an der Universität Bielefeld. Buchveröffentlichungen zu Christian Dietrich Grabbe, Georg Weerth, Wilhelm Busch, Josefa Metz und Ernst Jandl, zum Verhältnis „Vormärz und Klassik“ sowie über „Literatur-Konzepte im Vormärz“.